Klosterspiele 2005

Der Verein Klosterspiele Wettingen hat im Sommer 2005 das «Salzburger Grosse Welttheater» von Hugo von Hofmannsthal aufgeführt. Die 18 Vorstellungen vom 5. Juli bis 4. August waren ausverkauft; nur ein Spielabend wurde wegen drohender Wolken abgesagt.

7’900 Besucherinnen und Besucher haben im Klosterhof Wettingen das Spiel vom Leben und Tod gesehen. Zusammen mit Profi-Schauspielern und -Musikern hat eine grosse Zahl von Ehrenamtlichen auf und hinter der Bühne mitgewirkt. Ein starkes Engagement des Kantons Aargau (Lotteriefonds), der politischen und kirchlichen Gemeinden der Region sowie von Sponsoren aus Gewerbe und Wirtschaft machte die Klosterspiele auch finanziell erst möglich.

Hier sind einige Bilder aus den Aufführungen.